Chris Art & Travel


Direkt zum Seiteninhalt

Langeland

Dänemark



Tour 6:

Vom Svendborgsund

über Tåsinge nach Bagenkop




  • Die Fahrt führt über die Svendborgsundbrücke auf das schöne Tåsinge. Über die flache weite Brücke hinüber nach Rudkøbing auf Langeland. Mit Abstechern nach Tranekær und Spodsbjerg über Lindelse nach Humble. Hier lohnt ein Abstecher nach Restinge. Von Humble über Tryggelev nach Bagenkop.


K

Sehenswert auf Tåsinge:
Die wunderschön gelegene kleine Insel dient hauptsächlich als Transitinsel zwischen Fünen und Langeland.

  • Eine der Hauptattraktionen ist das Valdemars Slot in Troense, im Nordosten der Insel. Das spätbarocke Schloss mit Teepavillon beherbergt auch eine Ausstellung, die über die dänische Segelsportgeschichte informiert. Eintritt



Sehenswert auf Langeland:

Die für ihre Windmühlen bekannte Insel ist 50 km lang. Wer nach Langeland kommt schätzt die ländliche Idylle und Ruhe. Hier geht alles noch ruhiger und gelassener zu. Das meist flache weite Farmland wirkt ein wenig rauer, als das liebliche Fünen. Wer jedoch absolute Ruhe sucht findet sie hier, zwischen weiten Maisfeldern und Hunderten von Hagebutten.

  • Die Hauptstadt Rudkøbing kann auf eine knapp 800 Jahre alte Stadtgeschichte zurückblicken. Sie verfügt noch heute über eine Reihe gut erhaltener Fachwerkhäuser und über Straßen mit Kopfsteinpflaster. Im Apothekenmuseum ‚Det gamle Apotek‘ kann man die antike Ausstattung bewundern. Die spätromanische Kirche entstand 1100.
  • Das Tranekæer Schloss ist ebenso sehenswert. Das heute noch bewohnte Schloss wurde im Mittelalter erbaut. Man kann lediglich den Park besichtigen.
  • In Lindelse steht eine der schönsten Windmühlen aus dem 19. Jahrhundert.
  • Im Skovsgaard Estate in der Nähe von Lindelse kann man sich ein Bild von der größten dänischen ökologischen Landwirtschaft machen. Neben der Landwirtschaft gibt es ein schönes Schloss und eine Mühle.
  • Die kleine abseits gelegene Ortschaft Restinge verfügt über eine idyllisch raue Landschaft, die sich für viele Freizeitaktivitäten anbietet. Reizvoll ist auch der kilometerlange Sandstrand mit kleiner Steilküste, der zu langen Spaziergängen animiert.
  • Es gibt zahlreiche prähistorische Stätten auf der Insel.
  • Die Hafenstadt Bagenkop ist ein kleiner Ort im Südosten der Insel.




N

Vom Teepavillon des Valdemar Schlosses hat man einen schönen Blick auf den Svendborgsund.

µ

  • Am Strand von Ristinge im Südwesten von Langeland erstreckt sich ein Topwindsurfrevier der Könnerstufe.
  • Am gleichen Strand finden Schwimmer blaue Flagge Wasserqualität.
  • Langeland verfügt über einen Golfplatz.
  • Auch Angler finden auf Langeland ein großes Revier.
  • Die seichte weite Landschaft ist für Fahrradfahrer ideal.


SPORT

Langeland:

Das Ferienhausgebiet rund um Restinge auf Langeland bietet Entspannung pur.


H

Langeland

Das
Restinge Camping & Feriecenter liegt in einem schönen windgeschützten Naturgebiet und bietet verschiedene Attraktionen für die ganze Familie. Hier kann man auch Hütten anmieten, es gibt einen kleinen Minimarkt und eine Cafeteria.


Q

Homepage | ART | Photographie | Kunst | | TRAVEL | Kreuzfahrten | Irland | Portugal | Südafrika | WOHNMOBIL | Bretagne | Dänemark | Norwegen | Schottland | Schweden | IMPRESSIONEN | Reiseerzählung | Poesie | | Die Autorin | Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü